Endlich Frühling

Der Frühling erweckt die Natur zu neuem Leben. Es beginnt wieder die Zeit, in der die Natur zahlreiche interessante Motive bietet. Kuhschellen gehören bei vielen Naturfotografen zu sehr beliebten Motiven. Dabei sind sie nicht leicht zu finden. Ganz in meiner Nähe gibt es einen Südhang auf dem man einige finden kann. Dieses Jahr war ich wohl noch etwas zu früh an, sodass nur sehr wenige Kuhschellen bereits ihre Blütenblätter zeigten. Dennoch sind einige Aufnahmen entstanden.

Inzwischen nutze ich für die Aufnahmen von Pflanzen immer häufiger das Canon EF 100-400mm 4,5-5,6 L IS II USM. Die erste Version dieser Linse brachte im Nahbereich schon gute Ergebnisse, in der 100% Bildansicht fehlte es jedoch immer ein bisschen an Schärfe. Die Fotos wirkten meist etwas zu „weich“. Die zweite Version überzeugt mich jedoch komplett. Selbst mit Offenblende erreicht man bereits eine super Schärfe. Besonders die längere Brennweite gegenüber den gängigen Makro-Objektiven verschafft einem den Vorteil etwas kreativer arbeiten zu können. So lässt sich im Bildaufbau deutlich mehr Vordergrund integrieren, da die Distanz zwischen Kamera und Objekt größer ist. Dadurch erhält man ein super weiches Bokeh im Vordergrund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.