Schlingnatter-Nachwuchs

Schlingnattern begeistern mich schon seit vielen Jahren. Jedes Jahr verbringe ich viel Zeit damit, die Tiere zu fotografieren und die Bestände zu dokumentieren. Gerade die trächtigen Weibchen sind sehr standorttreu und können meist den gesamten Sommer an gleicher Stelle beobachtet werden. Im August kann man dann mit etwas Glück die Jungtiere in der Nähe der Weibchen finden. Oft liegen sie sehr nahe beieinander. Wenige Tage nach der Geburt haben sie ihren Aktionsradius jedoch schon um einiges vergrößert und sind nur noch schwer zu entdecken. So hatte ich Mitte August das Glück und konnte 14 Jungtiere von 4 verschiedenen Würfen finden. Die Jungtiere sind meist nicht sehr scheu und lassen sich leicht fotografieren.